Logo

Frühling im südlichen Auwald    

Zurück zur Übersicht
 
 
 

Jedes Jahr im Frühling erwacht im Auwald die Natur zu einem der schönsten Farbenspiele, das in mitteleuropäischen Wäldern beobachtet werden kann. Noch bevor die Bäume ihr Laub entfalten, ist der Waldboden von einem Blütenmeer aus Märzenbecher, Buschwindröschen, Lerchensporn und anderen Pflanzen bedeckt. Wir wollen Sie einladen an diesem Schauspiel teilzuhaben und Ihnen die verschiedenen Pflanzen vorstellen. Dabei gibt es viele Geschichten zu erzählen und Besonderheiten zu entdecken. Der Spaziergang führt uns durch das Naturschutzgebiet Elster- und Pleiße-Auenwald im Leipziger Ratsholz im Kern des südlichen Auwaldes.

Datum: Samstag, 01.04.2017; 14.00 Uhr

Treffpunkt: Wildparkgaststätte, (Koburger Straße 12, 04277 Leipzig; Straßenbahn Linie 9)

Dauer: ca. 2 h

Leitung: Dr. Jens Wesenberg

Preis: 5,00 Euro pro Person (3,00 Euro ermäßigt für Schüler, Studenten, Leipzig-Pass-Inhaber)

 

Partner Impressum Datenschutz Kontakt Links Login Newsletter

All content ENEDAS e.V. | 2010

 

Empfehlungen

 
 

Werbung

 

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.